Page URLproducts/gas-heating/modernising-gas-heating-systems/?L=2%2F%2F%2F%2F%22%3B%3B%3B%3B%3B%3B%3B%3B%3B%3B%3B%3B%3B%3B%3B%3B%3Bonfocus
Sprache:0

Gasheizung modernisieren

Investieren Sie in moderne und effiziente Brennwerttechnik von MHG

Gasheizung modernisieren

Durch den Austausch der Heizung den Energieverbrauch deutlich verringern.

 

In Deutschland sind rund 80 Prozent aller Heizungsanlagen veraltet. Das führt zu Energieverschwendung und somit zu unnötigen Belastungen der Haushaltskasse. Investieren Sie lieber in moderne effiziente Technik statt in Reparaturen – eine Modernisierung Ihrer Anlage lohnt sich immer. Zwar belaufen sich die Kosten für den Austausch einer Gasheizung inklusive der Installationskosten im mittleren vierstelligen Bereich, doch in den meisten Fällen refinanziert sich die Neuanschaffung schon nach wenigen Jahren durch die eingesparten Heizkosten.

 

Eine Heizungsanlage besteht grundlegend aus den Komponenten Heizkörper, Rohrleitungen und Heizkessel mit Brennerkammer, Gas-Brenner und Regelungstechnik. Oft sind Heizkörper und Rohrleitungen weiter nutzbar und mit einem neuen Anstrich schnell wieder in „Form“ gebracht. Der Kessel ist das Herzstück der Heizungsanlage und verdient somit ein besonderes Augenmerk. Ein guter Beleg für die Notwendigkeit des Kesseltauschs ist z. B. ein warmer Heizungskeller, denn die ineffiziente Energieausnutzung ist hier durch den Wärmeaustritt offensichtlich. Folgende Kriterien können helfen die Frage zu beantworten, ob Ihre Heizung modernisierungsreif ist:

Das Alter:
Ihre Gasheizung ist mindestens schon 15 Jahre alt und eventuell müssen Sie häufiger einen Fachhandwerker bestellen, um Mängel zu beheben.

Zu hohe Emissionswerte:
Der Schornsteinfeger stellt fest, dass die Abgaswerte nicht den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen. Das ist der Zeitpunkt, an dem Sie mit Ihrem Heizungsfachmann einen Beratungstermin für eine Generalinspektion vereinbaren sollten.

Geld sparen:
Auch wenn die Heizung noch zuverlässig arbeitet, kann sie nach 15 Jahren einfach nicht mehr mit dem heutigen Stand der Technik mithalten und wirtschaftlich laufen.

Wunsch nach modernem Heizungskomfort:
Die aktuellen technischen Entwicklungen und Innovationen im Heizungsmarkt erleichtern die Bedienung und machen individuelle Steuerung möglich. Die Programmierung  des Wandthermostats oder den einzelnen Heizkörpern entsprechend dem persönlichen Lebensrhythmus via Smartphone ist hier nur eine Möglichkeit,  modernsten Bedienkomfort zu nutzen.

Sind Sie unsicher, welche Gasheizung die richtige für Sie ist oder ob sich eine Modernisierung für Sie lohnt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, und ein Fachinstallateur in Ihrer Nähe wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und alle Fragen persönlich mit Ihnen besprechen.

Die MHG Heiztechnik steht Ihnen bei allen Fragen gern zur Verfügung.
MHG Heiztechnik GmbH | Brauerstraße 2 | 21244 Buchholz i. d. Nordheide
Telefon: 04181 23 55-0 | Telefax: 04181 23 55-191 | E-Mail: kontakt@mhg.de