Page URLproducts/solar-systems/solar-system-maintenance/?L=2%2F%22+onfocus

Perfekt kombiniert

Mit MHG-Verbundanlagen erneuerbare

Energie maximieren

Sprache:0

Solaranlage Wartung

Behalten Sie den Energieertrag im Blick

 

Solarkollektoren und Montagevorrichtung sind permanent der Witterung ausgesetzt und auch Verschleißelemente wie die Solarflüssigkeit müssen regelmäßig überprüft werden. Wie bei allen anderen Heizungen ist auch bei thermischen Solaranlagen eine jährliche Wartung empfehlenswert. Die Befestigung auf dem Dach sollte alle vier bis fünf Jahre überprüft werden. Grundlegend sind die Solarthermieanlagen der MHG allerdings sehr wartungsarm und die Wartung an sich ist auch nicht sehr aufwendig. Der Fokus sollte auf der Überprüfung des Energieertrags liegen, denn Unstimmigkeiten weisen schnell auf einen Fehler im Heizsystem hin. Die Solarflüssigkeit als Kern des Solarkollektors muss bei der Wartung zum Beispiel genau überprüft werden. Mit der Zeit verliert der in der Solarflüssigkeit enthaltene Frostschutz seine Wirkungskraft. Über das Schauglas prüft der Fachmann, ob die Flüssigkeit Fäden zieht und wenn das der Fall ist, ist es Zeit für einen fachgerechten Austausch. Findet dieser nicht rechtzeitig statt, wird das Heizsystem undicht und arbeiteten nicht mehr effizient. Auch das Glas des Kollektors sollte per Sichtprüfung auf Verschmutzungen und Beschädigungen überprüft werden, um eine ideale Ertragsleistung zu gewährleisten. Wenden Sie sich gern an uns, wenn Sie weitere Fragen zu Solarthermieanlagen haben und wir stellen einen Kontakt zu einem Heizungsfachmann in Ihrer Nähe her.

Die MHG Heiztechnik steht Ihnen bei allen Fragen gern zur Verfügung.
MHG Heiztechnik GmbH | Brauerstraße 2 | 21244 Buchholz i. d. Nordheide
Telefon: 04181 23 55-0 | Telefax: 04181 23 55-191 | E-Mail: kontakt@mhg.de