Page URLhausbesitzer/raustauschwochen/?L=2%2F%22%3B%3B%3B%3B%3B%3B%3B%3B+onfocus
Sprache:0

Raustauschwochen

Rein mit der Prämie!

Holen Sie sich für Ihre Heizungsmodernisierung die beste Unterstützung.

Raustauschen und sparen.

Ist Ihr Heizkessel 20 Jahre alt oder älter und hat seine besten Zeiten hinter sich? Dann ist jetzt genau der richtige Moment: Tauschen Sie Ihren alten Heizkessel raus und holen Sie sich eine neue Heizung rein. Diese ist bis zu 30 Prozent sparsamer und schont aufgrund des geringeren Energieverbrauchs Ihr Haushaltsbudget und das Klima.

Zur Modernisierungsprämie. 

Das Angebot der Aktion Raustauschwochen, einschließlich der Modernisierer-Prämie, ist unabhängig von dem Abschluss eines Gasliefervertrages.

In Ihrem Gebiet sind möglicherweise weitere Gasversorger mit eigenen Angeboten, auch zur Modernisierung, aktiv.

Modernisieren und profitieren.

Unsere Raustauschwochen sind für Sie die beste Gelegenheit für eine neue Heizung: Denn erstens ist der Austausch für Sie ganz einfach und zweitens profitieren Sie von einem Zusatzbonus in Höhe von mindestens 200 Euro. Die packen wir auf die großzügige staatliche Förderung für eine neue Erdgas-Heizung oben drauf. So macht modernisieren Spaß. Sichern Sie sich jetzt Ihre Prämie und genießen Sie Ihr warmes Zuhause.

 

Aktion gültig in: Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Ganz einfach zum Zusatzbonus. Und so funktioniert es:

Aktion gültig in: Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

 

  1. Informieren Sie sich zur Teilnahme Ihres Energieversorgers und zur Prämie. Geben Sie dazu Ihre Postleitzahl in die Suchmaske ein.
  2. Kontaktieren Sie über das Formular Ihren Energieversorger, um Ihren Gutschein anzufordern.
  3. Ihr Energieversorger berät Sie zu Ihrer neuen Heizung und zur staatlichen Förderung.
  4. Lassen Sie Ihre neue Heizung einbauen und reichen Sie die Rechnung Ihres Installateurs zusammen mit Ihrem Gutschein bis zum 31.10.2017 bei Ihrem Energieversorger ein.
  5. Die Auszahlung der Prämie erfolgt über Ihren Energieversorger.



Ihr Gebiet wird nicht gefördert?

Kein Problem:  Mit dem MHG-Förderservice profitieren Sie von möglichen Fördergeldern.

 

Werfen Sie einen Blick in unsere Fördergelderdatenbank und informieren Sie sich gleich über die vielfältigen Fördermöglichkeiten von Bund, Land oder Ihrem Energieversorger.

Zur Fördergelddatenbank


Download der Förderservice-Checkliste


Das kostenpflichtiges Angebot (156,- Euro inkl. MwSt.) richtet sich an private Hauseigentümer, die eine Heizungsmodernisierung im Wohngebäude planen.
Sie haben Fragen zum Förderservice? Dann rufen Sie uns einfach an.

Info-Hotline  06190 / 9263-447



Informationsmaterial

Flyer

  • Informationsflyer zu den Raustauschwochen
  • 6 Seiten Umfang mit Prozessbeschreibung und teilnehmenden Partnern der Aktion

Download

Gutscheinheft

  • Gutscheinheft inklusive der Teilnahmebedingungen

Download

Die MHG Heiztechnik steht Ihnen bei allen Fragen gern zur Verfügung.
MHG Heiztechnik GmbH | Brauerstraße 2 | 21244 Buchholz i. d. Nordheide
Telefon: 04181 23 55-0 | Telefax: 04181 23 55-191 | E-Mail: kontakt@mhg.de