Page URLproducts/gas-heating/procon-ht-150225/?L=2%2F%2F%2F%22+onfocus

Ihre Vorteile:

  • Kompakt konstruiert und leicht einzubringen
  • Geringer Platzbedarf (ca. 1 qm)
  • Hohe Betriebsicherheit durch Kaskadenschaltung

Ecovativer Partner:

MHG steht für

Qualität und Ideen seit 1927.

Sprache:0

ProCon HT 150/225

Große Leistung für hohen Heizbedarf

Powered by Pageflip 5

Die Geräte ProCon 150 HE und 225 HE bieten zukunftssichere Gas-Brennwerttechnik mit Leistungen von 15 bis 149,2 kW bzw. 15 bis 216 kW*, wahlweise als Zwei- oder Drei-Kesselanlage.

Das platzsparende Gehäuse benötigt jeweils nur etwa einen Quadratmeter Stellfläche. In Kaskade können bei größerem Energie bedarf sogar Leistungen bis 1.125 kW realisiert werden.

* In der Schweiz hat ProCon HT 225 eine Heizleistung von 15,0 – 195,0 kW

Breiter Modulationsbereich, hoher Wirkungsgrad

Durch den besonders breiten Modulationsbereich von 1:10 bzw. 1:15 ist die flexible Anpassung der Leistung an unterschiedliche Wärmeanforderungen möglich, ohne unnötig häufiges Ein- und Ausschalten. Mit feuerungstechnischen Wirkungsgraden von bis zu 109,5 % wird zudem eine besonders hohe Energieausnutzung erzielt. 

  • Niedrige Emissionswerte durch modulierende, wartungsfreie ECONOX Vormisch-Strahlungsbrenner
  • Hochleistungs-Wärmetauscher aus hochwertigem Edelstahl für hohe Betriebssicherheit und besonders lange Nutzungsdauer
  • Geeignet für den Betrieb mit Erdgas und Flüssiggas
  • Optional raumluftunabhängige Betriebsweise möglich

Einfacher Aufbau und geringer Wartungsaufwand

Trotz bodenstehender Bauweise sind ProCon HT 150 HE / 225 HE kompakt konstruiert und durch Räder an der
Rückseite des Kessels sowie mitgelieferter Transporthilfe einfach einzubringen und gut zu warten.

  • Einfacher, übersichtlicher Aufbau und optimale Zugänglichkeit aller Bauteile
  • Durch geringe Bauhöhe auch für Heizräume mit besonders niedriger Deckenhöhe geeignet
  • Integrierte, brennwertoptimierte Komfort-Regelung, einfachste Einstellung und Bedienung
  • Schnelle Störungsbehebung durch integriertes Diagnosesystem

Hohe Betriebssicherheit und Kaskadenschaltung

In einem Gehäuse sind zwei bzw. drei Heizkessel integriert. Die Hochleistungs-Wärmetauscher
arbeiten unabhängig voneinander und können einzeln gewartet werden, ohne dass der Heizbetrieb unterbrochen wird.

In Kaskade eingebaut sind Leistungen bis zu 1.125 kW möglich. Der Heizbetrieb kann auch fortgesetzt werden, falls ein Modul ausfällt. So wird mit ProCon HT 150 HE / 225 HE Geräten eine besonders hohe
Betriebssicherheit gewährleistet.

In Kaskade können Leistungen bis 1.125 kW realisiert werden


Die MHG Heiztechnik steht Ihnen bei allen Fragen gern zur Verfügung.
MHG Heiztechnik GmbH | Brauerstraße 2 | 21244 Buchholz i. d. Nordheide
Telefon: 04181 23 55-0 | Telefax: 04181 23 55-191 | E-Mail: kontakt@mhg.de