Page URLproducts/oil-burners/oil-burner-costs/?L=2%5C%22+onfocus

Dirk Schulz,

Projektleiter Brennerteam
bei MHG

»Basierend auf Raumfahrttechnik haben wir mit der Erfindung

des Raketenbrenners einen Meilenstein gesetzt,

auf den wir noch heute stolz sind.«

Sprache:0

Ölbrenner Kosten

Optimierte Energieausnutzung dank Raketenbrenner®-Technologie

 

Unser Anspruch ist es, mit einem Minimum an Energie ein Maximum an Energieausbeute mit geringstmöglichen Emissionen zu erzielen. Mit der Entwicklung und Einführung des Raketenbrenners® im Jahre 1978 hat die MHG Heiztechnik einen technologischen Meilenstein gesetzt, der die gesamte Brennerindustrie maßgeblich geprägt hat und bis heute prägt.

Die Funktionsweise ist dabei so einfach wie auch genial: Zuvor ging bei der Heizölverbrennung ein Teil der Wärme verloren und ein hoher Anteil an Rußpartikeln wurde erzeugt, die die Heizung und die Umwelt belasteten. Beim Raketenbrenner®  werden hingegen die heißen Gase aus der Verbrennungszone bis an die Zerstäuberdüse zurückgeführt, wo sie den Ölnebel derart erhitzen, dass er gasförmig wird. Die damit erzielbare vollständige Verbrennung ermöglicht eine vorher nie erreichte dauerhafte Wärmeausbeute, da kein Ruß entsteht. Auch der Ausstoß anderer Schadstoffe wie Stickoxid und Kohlenmonoxid wird nicht nur durch die Verringerung des Heizölverbrauchs, sondern auch durch die perfekte Verbrennung gemindert.

Kurzum: Energie wird fast vollständig in Wärme umgewandelt, der Rußpartikelanteil wird auf das Minimum reduziert und davon profitieren die Umwelt wie auch Ihr Geldbeutel gleichermaßen. Dieser innovativen Technologie ist zu verdanken, dass dem Raketenbrenner® 1981 als erstem Ölbrenner in der Bundesrepublik das Umweltzeichen „Blauer Engel“ verliehen wurde.

Als Pionier im Ölbrennersektor und innovatives Unternehmen arbeitet die MHG kontinuierlich daran, die bereits heute als sehr fortschrittlich geltende Technologie immer weiter zu verbessern. 2014 erscheint nun die neueste Generation des MHG Blaubrenners auf dem Markt. Obwohl die bestehenden Brenner technisch sehr ausgeklügelt sind und sich nach wie vor hervorragend verkaufen, ist die neue Version nun auch in modulierender und zweistufiger Version erhältlich. Die Vorteile dieser neu entwickelten Version liegen klar auf der Hand: Der Brenner ermöglicht eine flexible Anpassung der Leistung an unterschiedliche Anforderungen, ist leichter zu handhaben und noch geräuschärmer als seine Vorgängermodelle. Darüber hinaus werden gegenüber dem Vorläufer sowohl der Brennstoffverbrauch als auch die elektrische Leistungsaufnahme nochmals abgesenkt. Für Sie bedeutet das eine noch höhere Energieeffizienz und eine damit einhergehende Amortisation der Mehrkosten innerhalb von nur einem Jahr.

Die MHG Heiztechnik steht Ihnen bei allen Fragen gern zur Verfügung.
MHG Heiztechnik GmbH | Brauerstraße 2 | 21244 Buchholz i. d. Nordheide
Telefon: 04181 23 55-0 | Telefax: 04181 23 55-191 | E-Mail: kontakt@mhg.de