ProCon E

Der neue Maßstab für maximale Effizienz und Spitzentechnik

Die Gas-Brennwertheizung ProCon E mit seinem Edelstahl-Kondensationswärmetauscher, bietet sowohl als Heizer, als auch als Kombigerät, einen sehr breiten Leistungsbereich von 2,9 bis 35 kW – und das auf kleinstem Raum

Einfamilienhäuser Zweifamilienhäuser Etagenwohnungen

Flexibler Einsatz

Der ProCon E kann als reines Heizgerät (H-Version), aber auch mit einem integrierten 3-Wege-Umschaltventil zur Brauchwassererwärmung (HS-Version) verbaut werden. Das ProCon E Kombigerät mit Durchlauferhitzer (S-Version) bietet weitere Möglichkeiten.

Mittels hydraulischer Kaskadierungs-systeme sind Leistungen von bis zu 600 kW realisierbar.

Der ProCon E ist kombinierbar mit Warmwasserspeichern unserer THERAMAT-Baureihe sowie mit unserer thermischen Solaranlage SOLARMAT FL.

 

Kompakt und durchdacht

Kompakte Bauweise (440 mm Breite und 310 mm Tiefe) und niedriges Gewicht von weniger als 40 kg

Hohe Wartungsfreundlichkeit durch von vorne zugängliche Komponenten und vereinfachte Kabelführung

Intelligente Heizleistung

Durch einen breiten Modulationsbereich von 1:8 wird eine zusätzliche Energieeinsparung ermöglicht. Häufiges und unnötiges Ein- und Ausschalten wird verhindert und der Betrieb wird automatisch an die jahreszeitlichen Bedarfe angepasst (Modulation von 100 % bis 12 %).

Der modulierende, wartungsfreie ECONOX-Vormisch-Strahlungsbrenner sorgt für besonders niedrige Emissionswerte.

Pulsweitenmodulation: Die PWM-gesteuerte Drehzahlpumpe hält das Delta T bei Vor- und Rücklauf konstant.

Technische Daten

GasgerätPro Con E 25 HPro Con E 25 HSPro Con E 25 SPro Con E 35 HPro Con E 35 HSPro Con E 35 S
EffizienzklasseAAAAAA
GerätekategorieII2ELL3P (DE), II2H3P (AT, ES, IE, IT, PT)
Heizungswasseranschlüsse¾“ Außengewinde, flachdichtend
Gasanschluss¾“ Außengewinde, flachdichtend
Zuluft-Abgas-StutzenDN 80/125
Kondenslauf¾“
Leistungsaufnahme im Stand-By5 W5 W
Gasarten
GasartenErdgas E (H)Erdgas LL (L),FlüssiggasErdgas E (H)Erdgas LL (L),Flüssiggas
Nennwärmebelastung2,9 – 24,9 kW5,9 – 33,9 kW8,5 – 33,9 kW
Zulässige AbgasführungB23, B23P, B33, C13x, C33x, C43x, C63x, C93x
Gasanschlusswert für Erdgas H (HU = 10,0 kW/m³)2,5 m³/h3,5 m³/h
Elektroanschluss230 V; 1N/PE ~ 50 V/Hz
Anlagendruck3 bar
Trinkwassererwärmung
Max. Trinkwasserdruck10 bar10 bar
Trinkwasserdauerleistung bei Δt = 25 K13,8 l/min15 l/min
Min. Zapfrate3 l/min3 l/min
Trinkwasseranschluss½ G½ G
Wasseraufbereitung, VDI 2035erforderlich (siehe Hinweis Gewährleistung INIBAL)
Abmessungen und Gewicht
Abmessung und Gewicht 750 x 440 x 318 mm750 x 440 x 414,5 mm
Gewicht des Kessels38,4 kg38,6 kg39 kg40,8 kg40,8 kg41,8 kg