Frischwasserstation

Hochwertige Frischwasserstation für alle Anforderungen

Hochwertige Frischwasserstation für alle Anforderungen

Die Frischwasserstationen tubra®-neumux S und FW-E 40 bzw. 60 sorgen für die zentrale Trinkwassererwärmung im Durchflussprinzip, bei dem das Trinkwasser nur während der Anforderung erwärmt wird. Die tubra®-neumux S hat eine Zapfleistung von 25 l/min. Die Frischwasserstationen FW-E 40 bzw. 60 sind in den Leistungsvarianten 40 l/min. und 60 l/min. erhältlich.

• Einfamilienhäuser

• Zweifamilienhäuser

Kompakt und durchdacht

Die Frischwasserstation erwärmt das Brauchwasser zentral. Danach erfolgt die Verteilung über die Warmwasserleitung an die Entnahmestellen. Ein Pufferspeicher stellt sicher, dass ein ausreichender Heizwasser-Volumenstrom für die Erwärmung des Kaltwassers bereit steht. Das warme Wasser wird nicht gespeichert, sondern nur bei Anforderung „Just in Time“ erhitzt.

Highlights

Die FW-E 40 bzw. 60 bietet dem Installateur einen integrierten Inbetriebnahme-Assistenten. Die tubra®-neumux S trumpft mit Zirkulationsprogrammen, einer Kaskadenfunktion für bis zu vier Stationen und Hygieneprogrammen auf.