Page URLservice/news-letter/newsletter-archiv/brennpunkt-compact-318-shk/?L=2%2F%2F%2F
Sprache:0

Brennpunkt // Compact 3/18 SHK

März 2018

Liebe Geschäftsfreunde,

mit der SHK Essen liegt die erste große Fachmesse des Jahres in Deutschland nun schon hinter uns. Auch für uns von MHG Heiztechnik war dieses Branchentreffen wieder ein wichtiger Fixpunkt in unserem Terminkalender – einerseits um weiterhin den direkten Kontakt und Meinungsaustausch mit unseren Partnern zu pflegen, andererseits um Ihnen unsere Neuheiten vorzustellen. So feierte das neue Öl-
Brennwertgerät ecoOEL ES aus unserer MHG MEISTERlinie in Essen erfolgreich Premiere.

Obwohl die Besucherzahlen der Messe insgesamt wohl leicht rückläufig waren, können wie daher trotzdem ein positives Fazit ziehen. Vielleicht waren bei vielen Fachleuten die Auftragsbücher so gefüllt, dass einfach keine Zeit für einen Messebesuch blieb. Und nicht zuletzt hat wohl auch die starke Grippewelle der letzten Wochen ihr Übriges beigetragen. Insofern freuen wir uns schon jetzt auf die in
Kürze kommende Messe, die ifh INTHERM Nürnberg vom 10. bis 13. April 2018. Besuchen Sie uns dort gerne in Halle 4A, Stand 4A.316.

Doch nun wünschen wir Ihnen zunächst schöne und fröhliche Osterfeiertage! Nutzen Sie die freien Tage im Kreise Ihrer Lieben, bevor es dann hoffentlich mit gut gefüllten Auftragsbüchern erfolgreich in den Frühling geht!

Herzlichst, Julian Bonato und Frank Schellhöh


ecoOEL ES feierte Premiere auf der SHK Essen!

Anfang März war es ist endlich soweit: Als erste große Heizungsfachmesse des Jahres in Deutschland öffnete die SHK Essen ihre Tore – und unser Öl-Brennwertgerät ecoOEL ES feierte eine gelungene Premiere!

Wie man es von MHG Heiztechnik gewohnt ist, haben wir auch auf der SHK Essen wieder unsere ganze Bandbreite an modernen Lösungen rund um Heiztechnik präsentiert: von der MHG MEISTERlinie über unsere neuesten Raketenbrenner® bis hin zum „klassischen“ Sortiment von MHG Heiztechnik. So war auch in Essen wieder für jeden interessierten Besucher etwas dabei und wir können auch von unserer Seite auf viele interessante Gespräche, Anstöße und Meinungen zurückblicken.

Im Mittelpunkt stand bei uns allerdings diesmal wieder die MHG MEISTERlinie mit dem neuen ecoOEL ES. Das Gerät ist zwar bereits im Fachgroßhandel erhältlich, feierte aber dennoch in Essen seine große Messepremiere.

Als hocheffizientes Öl-Brennwertgerät basiert der ecoOEL ES auf bewährten Komponenten und überzeugt mit vielen gelungenen technischen Details – von der platzsparenden, kompakten Bauweise über die Ausrüstung mit einem voreingestellten Raketenbrenner® bis hin zur wartungsfreundlichen Monoblock-Bauweise. Da der ecoOEL ES darüber hinaus schon „heatapp! ready“ ist, kann die
Heizungssteuerung auch bequem über das Internet erfolgen.

 

Der neue ecoOEL ES auf einen Blick:

  • Öl-Brennwertkessel aus Edelstahl, Energieeffizienzklasse A
  • Ausgerüstet mit voreingestelltem Raketenbrenner®
  • Drei Leistungsvarianten mit 19,3 kW, 23,4 kW und 27,6 kW
  • Normnutzungsgrad von bis zu 104,1 %
  • Vorbereitet für einen ungemischten Heizkreis, einen gemischten Heizkreis und einen Warmwasserkreis (Speicher)
  • Mit digitaler witterungsgeführter Unit-Regelung mit Sicherheitstemperaturbegrenzer, Sommer-Winter-Funktion und Hauptschalter
  • Auf kleinstem Raum stellbar durch kompakte Bauweise,integrierter Sockel
  • Abgasabgang und spezifische Anschlüsse nach oben
  • Hohe Wartungsfreundlichkeit
  • Heizungssteuerung über Internet mit heatapp!


Mehr über den neuen ecoOEL ES finden Sie auch auf unserer Website unter www.meisterlinie.de. Die nächste Gelegenheit, den ecoOEL ES und das ganze Sortiment von MHG MEISTERlinie und MHG Heiztechnik kennenzulernen bietet sich übrigens schon in wenigen Tagen auf der ifh INTHERM in Nürnberg vom 10. bis 13. April 2018. Wie schon in Essen freuen wir uns auch dort auf den intensiven fachlichen Austausch mit Ihnen!


Die nächste Messe kommt bestimmt: ifh INTHERM

Nach der SHK Essen im Westen folgt jetzt im Süden schon die ifh INTHERM in Nürnberg vom 10. bis 13. April 2018. Wir freuen uns auf Sie in Halle 4A, Stand 4A.316.

Für unsere Partner in Süddeutschland oder auch für alle, die die SHK in Essen nicht besuchen konnten, präsentieren wir uns ebenfalls auf der ifh INTHERM in Nürnberg. Auch dort wird selbstverständlich unser neues Öl-Brennwertgerät ecoOEL ES aus der MHG MEISTERlinie im Mittelpunkt stehen, natürlich neben allen anderen Neuheiten und Innovationen aus unserem Hause – vom klassischen MHG Heiztechnik Sortiment mit Gas- und Öl-Brennwertgeräten über unsere bekannten hocheffizienten Raketenbrenner® und bis hin zur MHG MEISTERlinie, die seit 2015 neue Maßstäbe setzt. Es gibt viel zu entdecken!

Ein Besuch in Nürnberg lohnt sich für Sie also auf jeden Fall. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und viele interessante Gespräche rund um innovative Heiztechnik. Eine weitere Gelegenheit bietet sich dann zum Start der neuen Heizperiode auf der GET Nord in Hamburg.

Hier für Sie noch einmal die Daten der beiden kommenden Messen im Überblick:

 

ifh INTHERM Nürnberg

10. bis 13. April 2018
MHG Heiztechnik in Halle 4A, Stand 4A.316

 

GET Nord in Hamburg

22. bis 24. November 2018
MHG Heiztechnik in Halle B6, Stand 303


MHG ist im Notfall auch an den Osterfeiertagen für Sie erreichbar!

Wenn man beim österlichen Eiersuchen plötzlich Heizungsprobleme entdeckt, ist das natürlich nicht so schön. In dringenden Fällen sind wir daher auch über die Feiertage gerne für Sie da!

Von Karfreitag bis Ostermontag erreichen Sie MHG Heiztechnik im Notfall von 8-20Uhr unter der folgenden Servicenummer:

Telefon 04181 23 55-112


Herausgeber:
MHG Heiztechnik GmbH

Redaktionsanschrift:
Brauerstraße 2
21244 Buchholz i. d. Nordheide
Telefon: 04181 – 23 55-0
Telefax: 04181 – 23 55-191
E-Mail: brennpunkte@mhg.de
Internet: www.mhg.de

Die MHG Heiztechnik steht Ihnen bei allen Fragen gern zur Verfügung.
MHG Heiztechnik GmbH | Brauerstraße 2 | 21244 Buchholz i. d. Nordheide
Telefon: 04181 23 55-0 | Telefax: 04181 23 55-191 | E-Mail: kontakt@mhg.de