Wissen

Das Klimaschutzpaket - zum Schutz der Umwelt

Das Klimapaket sieht steuerliche Abschreibungen und höhere Förderungen für die Modernisierung von Haus und Heizung vor. Ab sofort können sie genutzt werden: Es profitieren Hausbesitzer von den umfangreichen Steuervergünstigungen und Fördergeldern. Ab 2021 gilt dann der CO2-Preis mit 25 Euro pro Tonne, wobei im Gegenzug gibt es Entlastungen bei dem Strompreis.

 

Es gibt keine Förderung mehr für eine Modernisierung der Heizungsanlage mit einem Öl-Brennwertkessel!

Wer jetzt also seine alte Heizung gegen eine effiziente und ökologische austauscht, tut nicht nur der Umwelt etwas Gutes,
sondern auch seinem Geldbeutel. Eine neue Heizung spart spürbar Energiekosten und wird noch höher bezuschusst. Das zahlt sich künftig immer mehr aus, denn die Preise für fossile Energieträger – insbesondere für Heizöl – werden ab 2021 jedes Jahr kräftig steigen und ab 2026 dürfen Öl-Brennwertkessel sogar nicht mehr verbaut werden.

Ölheizung erneuern: Das sollten Sie jetzt wissen!

Austauschpflicht ab 30 Jahre bleibt

Welche Heizungen wann ausgetauscht werden müssen, sind in der EnEV (Energieeinsparverordnung) festgelegt. Grundsätzlich gilt: Heizkessel, die älter als 30 Jahre sind, müssen ausgetauscht werden.

Installationsverbot ab 2026 als Neuerung

Ab dem Jahr 2026 dürfen generell keine neuen Ölheizungen mehr installiert werden, wenn sie ausschließlich den fossilen Brennstoff Öl als Energieträger nutzen. In Kombination mit erneuerbaren Energien sind jedoch auch nach 2026 noch neue Ölheizungen erlaubt!

Unabhängig davon verfolgt das Klimapaket jedoch das Ziel, dass Hausbesitzer zukünftig völlig auf Heizöl verzichten. Der Austausch einer Ölheizung wird deshalb durch eine um 10 Prozent höhere Förderung belohnt. Sind bei einer Ölheizung teure Reparaturen wie der Brennertausch oder ein neuer Tank fällig, sollte also genau nachgerechnet werden, ob sich der Umstieg auf eine klimafreundliche Heizung nicht schon jetzt lohnt.

Fördergelder

Förderung einfach beantragen – mit dem Förderservice von MHG

weitere Informationen

Heizung mieten statt kaufen!

15 Jahre sorgenfrei Wärme genießen - mit German Contract

weitere Informationen