Definition

Kaskadieren

Mit dem Begriff Kaskadierung bezeichnet man in der Technik und Elektronik die Hintereinanderschaltung bzw. Verkettung mehrerer Module/Baugruppen. Die Verbindung zwischen den einzelnen Modulen ist dabei einseitig gerichtet, dennoch besteht die Möglichkeit der Rückverbindung zum Anfang der Kette. Durch Kaskadierung kann man eine höhere Wirkung erzielen als mit nur einem einzelnen Modul.